Home   Impressum   Zur Person   Dienstleistung   Partner   Verbindungen   Geschichte  
Ein kleiner C-Kurs   Tips zu Sendmail®   Software   FreeBSD   Agenda Vr3   Projekte   Schulungen  

Inhalt   Systembetreiber   Installation   Demo Day   Firewalls   Sendmail & Antispam   Was ist BSD?   Datensicherheit   ISDN- und DSL-Gateway   Firewalling   Lokale Netze   Unsicher durch Firewall   Linux Administration   FreeBSD 5.1   Abuse Reporting   Package cluster (en)   Filesystem snapshots (en)   Filesystem snapshots   Ruby   Clean updates (en)   Traffic control (en)   Traffic control (en)   Netzwerk-Grundlagen   BSD und Linux   Netzwerk Virtualisierung  

Für ein hessisches Landesamt.

Schulung: "Linux Systemadministration"

November & Dezember 2002, 4 Tage

Abstrakt:

Tag 1.
- Vor einer Installation, Partitionen und Filesysteme,
Desktop/Server, effizientes Installieren.
Distributionen am Beispiel Suse und Debian.
Lizenzen/BSD/GNU Copyright.

- Grundlagen, Multi-User, Multi-Tasking, Prozessen und Dateien.
Unix-Architektur, Skalierbarkeit.
Rechte von Dateien und Ressourcen.
Die Shell und Ihre Anwendung.

Tag 2.
- Installieren von Paketen und deren Updates.
Einführung in den Baukasten des Systemadministrators.
Ergänzen von Programmen die es nicht als fertiges Paket gibt.

Tag 3.
- Applikationen, Konfiguration von Samba, CUPS.
Mailserver und DNS-Server. Was ist DHCP?
Informationssuche im Netz, Dokumentation.
Administration (Server und Zusammenspiel mit WindowsWorkstation)

Tag 4.
- Backup und Restore, viele Wege zum Ziel.
- Sicherheit, Angriffstechniken und Schutzmöglichkeiten.
Prinzip eines Firewalls, Proxy und Relays.

Interessannte Links zum Thema:
Linux Documentation Project
Linux Handbuch
Pingos Tutorial (offline)
Bjellis Linuxwelt
Self Linux
Debian Projekt
FreeBSD
LUG Kassel
SANS
CERT